Zurück
Vor
Spukgeschichten aus Hessen
 
 
Martina D’Ascola

Spukgeschichten aus Hessen

112 Seiten, 71 Abbildungen, Flexobroschur
ISBN 978-3-95799-024-2

12,95 € *
 
 
 
 
 

Es spukt im Land der Gebrüder Grimm
Burggespenster und Schattengeister, Hexen und Weiße Frauen – sie alle gehören zu Hessen wie die Gebrüder Grimm. Autorin Martina D’Ascola hat sich auf die Reise durch ihre Heimat begeben und weiß von unheimlichen wie rätselhaften Begebenheiten in Stadt und Land zu berichten. So soll in Dillenburg jede Nacht ein Graf kopflos durch die Stadt reiten, weil er sein Versprechen nicht gehalten hat. Und alle 17 Jahre wiederum steigt der Schwarze Ritter in Kassel aus der Gruft und streift durch den Wilhelmshöher Bergpark. Warum? Das erfahren die Leserinnen und Leser in den Spukgeschichten aus Hessen, die zum Erkunden, Lesen und Berichten einladen … und vielleicht auch ein wenig zum Gruseln.

 

Weiterführende Links

Weitere Bücher von Martina D’Ascola Auf den Merkzettel
 

Verfügbare Downloads

Download Cover Download Presse-Information
 

„Spannende Lektüre und Grund zum Reisen bieten die jahrhundertealten, hessischen Gruselgeschichten.“
Pferde Journal | 03/2017

„Sehr gelungen und ich würde in der Buchhandlung auf jeden Fall zugreifen.“
Anja Bauer, Mein kleines Bücherzimmer | 27. Juli 2016

24. September 2016
Lesung im Rahmen des Herbststadtfestes
Martina D'Ascola
Buchhandlung Inge Jakobi, Neustädter Str. 35, 35066 Frankenberg (Eder)