Pünktlich zum Frühlingsanfang und damit zur Reisezeit sind im Steffen Verlag drei Reiseführer erschienen, die Lust machen möchten auf grenzenloses Reisen zwischen Deutschland und Polen:

Von der Odermündung im Norden bis zum Dreiländereck bei Zittau bietet die Reihe „Deutschlands Osten – Polens Westen“ Entdeckungen beidseits der Oder in Deutschland und Polen in einem Korridor von jeweils 60 bis 80 Kilometer ins jeweilige Landesinnere hinein.