Begeistert zeigt sich die Frankfurter Allgemeine Zeitung von den drei Reiseführern der Reihe "Deutschlands Osten - Polens Westen" von Christine Stelzer:

"Alle drei Bücher sind perfekt: von der opulenten Bebilderung über die vielen touristischen Hinweise und den klaren Karten bis hin zu einer Sprache ohne Umschweife …"

Von der Odermündung im Norden bis zum Dreiländereck bei Zittau bietet die Reihe „Deutschlands Osten – Polens Westen“ Entdeckungen beidseits der Oder in Deutschland und Polen in einem Korridor von jeweils 60 bis 80 Kilometer ins jeweilige Landesinnere hinein.