Am 15. September starten die Regionalbuchtage 2017. Unter dem Motto „Heimat erlesen“ lädt der Börsenverein des deutschen Buchhandels dazu ein, die eigene Region auf verschiedenen Weisen neu zu entdecken. Der Steffen Verlag ist auch mit dabei.