Zurück
Vor
Franz Boll

Mecklenburg im Jahre 1848

128 Seiten, Broschur
ISBN 3-910170-31-5

5,00 € *
 
Dieser Artikel ist vergriffen.
 
 
 

Dr. Arnold Hückstädt, intimer Kenner der mecklenburgischen Geschichte, der niederdeutschen Sprache und Literatur, transkribierte und kommentierte das bisher unveröffentlichte Manuskript von 1865. Regionalhistoriker Franz Boll hat die soziologischen und politischen Entwicklungen in Mecklenburg vor 1848 und die Ereignisse im Jahre der Revolution aus humanistischer, bürgerlich-liberaler Sicht betrachtet, bewertet und niedergeschrieben. Die Arbeit ist ein wertvoller Beitrag zur mecklenburgischen und deutschen Geschichte sowie deren bürgerlicher Revolution.

 

Weiterführende Links

Weitere Bücher von Franz Boll Auf den Merkzettel