Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Ducherow umsteigen - Eisenbahnen im Anklamer Land
Dieser Artikel ist vergriffen.

Ducherow umsteigen - Eisenbahnen im Anklamer Land

224 Seiten | Festeinband | Format: 15,5 x 23 cm
ISBN 978-3-940101-13-6
19,30 € *

inkl. MwSt.

Artikel nicht mehr lieferbar

Wussten Sie, dass es in der Stadt Anklam bis 1945 drei Bahnhöfe gab? Einer davon war der... mehr

Wussten Sie, dass es in der Stadt Anklam bis 1945 drei Bahnhöfe gab? Einer davon war der Hafenbahnhof der Anklam-Lassaner Kleinbahn. Den bedeutendsten Bahnhof aber hatte einst Ducherow. Von diesen und andere Besonderheiten berichtet dieses Buch: Die großen und kleinen Eisenbahnen und ihre Eisenbahner, die Bahnhöfe Klein Bünzow und Dennin, besondere Lokomotiven, die Eisenbahn der Zuckerfabrik Anklam und die Flughafenbahn, die Feldbahn Ducherow, ein Eisenbahnattentat, die Eisenbahnbrücken von Anklam und Karnin, der Kampf mit dem Schnee 1978/79, Eisenbahnunfälle und vieles andere mehr. Reisen Sie auf diesen Seiten durch die wechselvolle Eisenbahngeschichte des Anklamer Landes!

Joachim Braun

Joachim Braun arbeitete viele Jahre als Chirurg im Klinikum Karlsburg in Mecklenburg-Vorpommern. Der Eisenbahnfan schrieb mit "Ducherow umsteigen" sein erstes Buch.

Quelle: Nordkurier | März 2008 | DANIELA POHL
Mit dem Zug quer durchs Anklamer Land
[Artikel anzeigen]