Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Hütte und Stern
Dieser Artikel ist vergriffen.

Hütte und Stern

80 Seiten | Broschur | Format: 15 x 24 cm
ISBN 3-910170-41-2
11,00 € *

inkl. MwSt.

Artikel nicht mehr lieferbar

"Bukolische Texte" nennt Maria Seidemann das vorliegende Buch, und auf den ersten Blick scheint... mehr

"Bukolische Texte" nennt Maria Seidemann das vorliegende Buch, und auf den ersten Blick scheint das einleuchtend. Sie erzählt von ihrer dörflichen Umgebung, vom Leben einer, die sich aus der Großstadt zurückgezogen hat in eine ländliche Idylle, in Ruhe und Abgeschiedenheit. Hierher werden die wenigen, aber wirklichen Freunde eingeladen. Doch wird diese scheinbar heile Welt immer wieder gestört; bis hierher verfolgt sie das, was sie eigentlich hinter sich lassen möchte: die kritischen Blicke der Eltern, die das neue Zuhause offenbar nur vom Foto kennen, die früheren inoffiziellen Berichte von Leuten, die sie für Freunde gehalten hat, die Einheimischen, zu denen sie die Distanz nicht völlig überwinden kann. Das alles provoziert eine Auseinandersetzung mit sich selbst, die manchmal zu Selbstzweifeln führt oder zerstörerisch wirkt.
Für diesen realen Vorgang findet Maria Seidemann vielfältige literarische Bilder, sie erzählt mal mit Heiterkeit, mal bitter, ironisch oder traurig. Und wo die Probleme sie zu überwältigen drohen, versucht sie ihnen mit den Möglichkeiten des Märchenhaften oder Phantastischen beizukommen.