Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Vertrieben und angekommen. Flüchtlinge und Umsiedler in Neubrandenburg
Dieser Artikel ist vergriffen.

Vertrieben und angekommen. Flüchtlinge und Umsiedler in Neubrandenburg

124 Seiten | Broschur | Format: 18,5 x 16,5 cm
ISBN 3-910170-22-6
5,00 € *

inkl. MwSt.

Artikel nicht mehr lieferbar

Infolge des zweiten Weltkrieges kamen tausende Menschen aus Pommern und Ostpreußen, aus dem... mehr

Infolge des zweiten Weltkrieges kamen tausende Menschen aus Pommern und Ostpreußen, aus dem Sudetenland und Schlesien in die zerstörte Stadt Neubrandenburg und in die Region. Detailliert beschreibt der Autor die Stationen vom Beginn der Flucht über die Ankunft in der Stadt bis zur Integration der Flüchtlinge im neuen Lebensgebiet und zeigt die Schwierigkeiten, die im alltäglichen Leben und im Umgang miteinander zu bewältigen waren: Die Probleme bei der Versorgung mit Lebensmitteln, bei der medizinischen Betreuung, bei der Arbeits- und Wohnraumbeschaffung. Dokumente aus Archiven belegen die Ausmaße der Flüchtlingsbewegung. Die einzelnen Schicksale, die sich hinter dem statistischen Zahlenmaterial verbergen, werden in Berichten und Erinnerungen Betroffener lebendig.
Dr. Tremper, Nordkurier