Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

Deutschlands alte Buchenwälder

UNESCO-Weltnaturerbe Jasmund, Serrahn, Grumsin, Hainich und Kellerwald

104 Seiten | 102 Abbildungen | Festeinband | Format: 20 x 20 cm
ISBN 978-3-95799-010-5
14,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei in Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Weltnaturerbe in Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen Es gibt nur noch... mehr

Weltnaturerbe in Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen

Es gibt nur noch wenige Buchenwälder in der Welt, die in ihrer Unberührtheit überdauert haben. Der Autor Karl-Heinz Engel hat die fünf Buchenwaldgebiete Deutschlands, die 2011 in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen wurden, durchwandert, sie beschrieben und fotografiert und so ein eindrucksvolles Bild von ihnen gezeichnet. Folgen Sie ihm in den Grumsiner Forst in Brandenburg, in die Buchenwaldgebiete der Nationalparks Kellerwald-Edersee in Hessen, Hainich in Thüringen sowie Jasmund und in den Serrahn-Teil des Müritz-Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern. Entdecken Sie die Artenvielfalt in den jahrhundertealten Wäldern und die Schönheit der Bäume. Sie präsentieren ein beeindruckendes Kapitel Naturgeschichte.

Karl-Heinz Engel

Karl-Heinz Engel arbeitet als Reporter für Tageszeitungen und Zeitschriften. Neben dem Tagesgeschehen widmet er sich mit Vorliebe landeskundlichen Themen. Ihn begeistert die Natur im Nordosten Deutschlands, zu deren Schätzen er auch die uralten Baumgestalten zählt. Der Autor hat seit Jahren Wissenswertes über diese ungewöhnlichen Naturaltertümer zusammengetragen. Seine Bücher regen Touristen und Ausflügler an, selbst Baumtouren zu unternehmen. Karl-Heinz Engel hegt die Hoffnung, dass die Fangemeinde der Baum- und Denkmalfreunde auch dadurch noch größer wird.