Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Mien Pierd hett Kolik
Dieser Artikel ist vergriffen.

Mien Pierd hett Kolik

Doentjes, lütt Vertellers, Riemels un anner Malligkeiten ut Mäkelborg-Vörpommern.

2. Auflage | 96 Seiten | Broschur | Format: 11 x 17 cm
ISBN 978-3-940101-43-3
7,95 € *

inkl. MwSt.

Artikel nicht mehr lieferbar

Mien Pierd hett Kolik Schuldt dröppt sien ollen Fründ Kräuger. „Stell di eis vör, mien nieget... mehr

Mien Pierd hett Kolik
Schuldt dröppt sien ollen Fründ Kräuger.
„Stell di eis vör, mien nieget Pierd is doch noch gornich olt un hett all Kolik.“
„Ach, dat is doch nich schlimm.
Kolik hett mien Pierd ok eis hat.“
„Un wat hest du mit em makt?“
Kräuger vertellt:
„ Ick heff em Terpentin gäben.“
Nah ‘ne Woch seihn de beiden sick wedder.
 „Du, Kräuger, mien Pierd is dotbläben.
Dat kunn keen Terpentin nich verdragen.“
„Jo“, secht de. „Mien Pierd dormals ok.“

Karsten Steckling

Karsten Steckling wurde 1950 in Greifswald geboren. Er absolvierte ein Lehrerstudium in Putbus auf Rügen und arbeitete bis 2008 als Pädagoge in Lühmannsdorf und Karlsburg. Karsten Steckling ist im Ruhestand. Als Autor zahlreicher nieder- und hochdeutscher Publikationen ist er u.a. Mitglied im Bund Niederdeutscher Autoren und im Verband Norddeutscher Autoren.