Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

Kenne Dein eigenes Glück

Lebensweisheiten

60 Seiten | 28 Abbildungen | Festeinband, durchgehend farbig illustriert | Format: 14 x 14 cm
ISBN 978-3-941683-91-4
9,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei in Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die Entfernung ist nichts, wenn jemand ein Ziel hat. Jane Austens Beobachtungsgabe und ihre... mehr

Die Entfernung ist nichts, wenn jemand ein Ziel hat.

Jane Austens Beobachtungsgabe und ihre sprachliche Virtuosität ließen Werke wie »Stolz und Vorurteil« oder »Emma« zu Klassikern der englischsprachigen Literatur werden. Geistvoll und feinsinnig, modern und manchmal spitz wob sie als Chronistin ihrer Zeit Lebensweisheiten in ihre Romane ein, die bis heute nichts an Aktualität verloren haben. »Wie schnell Gründe zur Hand sind, zu billigen, was uns gefällt!« gehört ebenso dazu wie »Eine Uhr ist immer zu schnell oder zu langsam …« Für Jane Austen lief sie zu schnell. Mit nur 41 Jahren starb sie und hinterließ dennoch ein beachtliches literarisches Werk. Aus ihm wurden Dutzende Aphorismen ausgewählt und mit historischen Regency-Illustrationen bebildert. Entstanden ist ein kleines Juwel für Entdeckungen und Sinnesfreuden.

Jane Austen

Jane Austen wurde am 16. Dezember 1775 im südenglischen Steventon als siebentes von acht Kindern geboren. Ihr Vater war der Geistliche William George Austen. Er besaß eine ansehnliche Bibliothek und förderte das literarische Interesse seiner Tochter, die zeitlebens unverheiratet blieb. Austen lebte in Bath, Southhampton und Chawton. Am 18. Juli 1817 starb sie schwer krank in Winchester. Zu ihren Werken zählen u.a.: Verstand und Gefühl (1811); Stolz und Vorurteil (1813); Mansfield Park (1814); Emma (1816); Die Abtei von Northanger (1817).