Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

50 sagenhafte Naturdenkmale in Thüringen

Bäume, Quellen, Seen, Berge, Höhlen, Felsen

192 Seiten | 168 farb. Abbildungen | Flexocover | Format: 13,5 x 20,5 cm
ISBN 978-3-95799-070-9
14,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Von der Drachenschlucht bis zum Tanzteich am Mühlberg Ein Hauch von Niagara in Thüringen?... mehr

Von der Drachenschlucht bis zum Tanzteich am Mühlberg

Ein Hauch von Niagara in Thüringen? Den gibt es tatsächlich, am Trusetaler Wasserfall. Wem wir das beeindruckende Naturschauspiel zu verdanken haben, gibt dieser Thüringen-Band preis. Der Zwickauer Autor Göran Seyfarth und Barbara Gerlach aus Gera begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale in Thüringen auf. Die Altensteiner Höhle zählt ebenso zu den Raritäten wie der Haselbacher See in der Region Meuselwitz oder die Betteleiche im Unstrut-Hainich-Kreis. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben abwechslungsreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos die eine oder andere Überlieferung oder Sage wie die von der Drachenschlucht bei Eisenach. Eine Einladung, Thüringen zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre Daheim.

Verfügbare Downloads:

Göran Seyfarth

Göran Seyfarth, geboren 1965 in Zwickau, schreibt als Journalist zu touristischen Themen. Er reist leidenschaftlich gerne und hat bereits mehrere Reisetitel zu Sachsen, Thüringen, Hessen und Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Beschäftigung mit Land und Leuten sind für ihn dabei unverzichtbar. In seinen Büchern lenkt er den Blick auf das Wesentliche, das Typische, aber auch auf das Besondere und Unverwechselbare und gibt wertvolle Tipps.

Barbara Gerlach

Für Barbara Gerlach ist Fotografie Beruf und Leidenschaft zugleich. In ihrem Studio in Gera, aber auch unterwegs bei den Menschen im Land fängt sie den Augenblick ein, überschreitet dabei oft die Grenze vom Handwerk zur Kunst. Mehrere Bücher des Autors illustrierte sie bereits mit ihren stimmungsvollen Fotos.

„Der Zwickauer Autor Göran Seyfarth und die Geraer Fotografin Barbara Gerlach erkundeten 50 der spannendsten Naturdenkmale des Landes [...]. Das Spektrum der denkmalwürdigen Bäume, Quellen, Seen, Berge, Höhlen und Felsen, die sie in ihrem ebenso informativen wie detailreichen Buch vorstellen, ist breit gefächert. [...] Die Texte lenken den Blick auf Typisches, machen aber auch mit dem Besonderen bekannt, enthalten zudem manch wertvollen Tipp."
07 Das Magazin für Gera & Region | September 2019


„Illustriert werden die Texte durch äußerst ansprechende, teils ganzseitige Fotos. Bereits beim ersten Durchblättern bekommt die Leserin/der Leser einen Eindruck von der betörenden Vielfalt der Naturerscheinungen, die sich in den behandelten Regionen entdecken lassen... Auch wird deutlich, dass viele Naturdenkmale eine kulturelle bzw. kulturhistorische Bedeutung haben, die sie noch interessanter für Ihre Besucherinnen und Besucher machen.“
Natur und Landschaft | November 2019