Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

Wilhelm Karl Georg Ahlers

Geboren am 23. Januar 1810 in Neubrandenburg, verstorben am 13. Juli 1889 in Neubrandenburg. Rechtsanwalt und Bürgermeister; studierte in Heidelberg und Rostock Rechtswissenschaften; ließ sich in Neubrandenburg als Advokat nieder; nahm aus gesundheitlichen Gründen die Stelle eines Senators an; seit 1863 Bürgermeister der Stadt; betrieb eifriges Aktenstudium und bot die Ergebnisse in regelmäßigen Vorträgen des »Bildungs-Vereins« dar; war eng mit den Gebrüdern Boll verbunden; widmete den Schulen Neubrandenburgs großes Interesse; Mitbegründer des Museums auf dem Treptower Tor, dem Tierschutzverein, dem Verschönerungsverein; war Redakteur des 1. Jahrganges der »Monatsblätter der verbundenen Mecklenburgischen Tierschutz-Vereine«; veröffentlichte 1876 seine »Historisch-topographischen Skizzen aus der Vorzeit der Vorderstadt Neubrandenburg« und 1881 das »Neubrandenburger Bürgerbuch«.