Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Constanze Guhr

Constanze Guhr, 1975 geboren, wuchs in Leipzig auf und lebte und arbeitete von 1993–1994 in Liverpool und Edinburgh. Sie studierte von 1994–2000 Bildende Kunst an der HdK Berlin (heute UdK) sowie Sonderpädagogik an der Humboldt Universität. Nach Teilnahme an der Illustratorenausstellung in Bologna im Jahr 2000 und Stipendium der Stiftung Kulturfond 2001 gründete sie mit anderen das Atelier petit4. Constanze Guhr lebt mit ihrer Familie in Berlin. Sie arbeitet für verschiedene Verlage und Zeitschriften.

Beschreibung

Constanze Guhr, 1975 geboren, wuchs in Leipzig auf und lebte und arbeitete von 1993–1994 in Liverpool und Edinburgh. Sie studierte von 1994–2000 Bildende Kunst an der HdK Berlin (heute UdK) sowie Sonderpädagogik an der Humboldt Universität. Nach Teilnahme an der Illustratorenausstellung in Bologna im Jahr 2000 und Stipendium der Stiftung Kulturfond 2001 gründete sie mit anderen das Atelier petit4. Constanze Guhr lebt mit ihrer Familie in Berlin. Sie arbeitet für verschiedene Verlage und Zeitschriften.

Autor

Mein kleines Ordnungsbuch

Mit kreativen Aufräumideen zum Wohlfühl-Zuhause

Die etwas gemeine Nachricht vorweg: Dieses Buch funktioniert nicht wie ein Zauberstab, der Unordnung einfach so verschwinden lässt. Was sich über viele Jahre angesammelt hat, kann sich nicht innerhalb weniger Tage in Luft auflösen! Das Buch soll vielmehr dazu anregen, in 30 Tagen ein Umdenken zu erreichen und sich von unnötigen Dingen zu trennen. Es soll einen Anfang bieten, einen Einstieg in den Kampf gegen das Chaos – egal wie klein oder wie groß dieses ist. Es ist keine systematische Aufräumanleitung, sondern vielmehr ein Ratgeber, sich »gute Gewohnheiten« anzueignen, Kleinigkeiten, die jedem sprichwörtlich in Fleisch und Blut übergehen können und am Ende mit einem schönen Zuhause belohnen.