Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Sandra Pixberg

Sandra Pixberg studierte Kulturwissenschaft und ist seit ihrem Abschluss 1998 freie Autorin und freie Lektorin. Ursprünglich aus dem Ruhrpott, zog sie 2002 aus ihrer Wahlheimat Bremen nach Sassnitz, 2008 dann nach Altefähr auf Rügen. Die gigantischen Kreidefelsen, die Wälder, die Uferlinien und das Hinterland der Ostseeküste beeindrucken sie bis heute und lassen sie mit ihrer Familie viel Zeit in der Natur verbringen. Sie schreibt Biographien, Reiseführer und Romane.

Beschreibung

Sandra Pixberg studierte Kulturwissenschaft und ist seit ihrem Abschluss 1998 freie Autorin und freie Lektorin. Ursprünglich aus dem Ruhrpott, zog sie 2002 aus ihrer Wahlheimat Bremen nach Sassnitz, 2008 dann nach Altefähr auf Rügen. Die gigantischen Kreidefelsen, die Wälder, die Uferlinien und das Hinterland der Ostseeküste beeindrucken sie bis heute und lassen sie mit ihrer Familie viel Zeit in der Natur verbringen. Sie schreibt Biographien, Reiseführer und Romane.

Autoren

Aktiv-Reiseführer Rügen & Hiddensee

Radfahren, Surfen, Wandern, Paddeln, Kanu fahren, Skaten sowie Pflanzen, Tiere und Fossilien bestimmen u.v.m.

Sich bewegen und draußen sein – das gehört zu einem Urlaub auf Rügen und Hiddensee wie das Salz in der Ostsee. Dieser Reiseführer vereint Routen für Spaziergänge, Wanderungen und Fahrradtouren – von erholsam bis sportlich herausfordernd. Neben „klassischen“ Routen stellt er Ihnen auch Touren abseits der touristischen Zentren vor. Ergänzt werden sie mit historischen und geologischen Hintergrundinformationen, gastronomischen Tipps sowie hilfreichen Auskünften über Flora und Fauna der Region. Eine unwiderstehliche Einladung, kilometerlange Sandstrände, Urwälder und Dünen zu genießen. 

- 44 Wander-, Kajak-, Nordic Walking- und Fahrradtouren
- Touren mit Strecken- und Schwierigkeitsangaben und GPS-Daten zum Download
- Weiterführende Tipps von Angeln bis Klettern, von Reiten bis Skaten u.v.m.
- Mit Exkursen in die Kulturgeschichte der Inseln und ausführlichem Serviceteil

Wer auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst aktiv Urlaub machen möchte, dem sei der „Aktiv-Reiseführer Fischland-Darß-Zingst“ empfohlen. 

Aktiv-Reiseführer Fischland-Darß-Zingst

Radfahren, Surfen, Wandern, Paddeln, Kanu fahren, Skaten sowie Pflanzen, Tiere und Fossilien bestimmen u.v.m.

Sich bewegen und draußen sein – das gehört zu einem Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst wie das Salz in die Ostsee. Dieser Reiseführer vereint Routen für Spaziergänge, Wanderungen und Fahrradtouren – von erholsam bis sportlich herausfordernd. Neben „klassischen“ Routen stellt er Ihnen auch Touren abseits der touristischen Zentren vor. Ergänzt werden sie mit historischen und geologischen Hintergrundinformationen, gastronomischen Tipps sowie hilfreichen Auskünften über Flora und Fauna der Region. Eine unwiderstehliche Einladung, kilometerlange Sandstrände, Urwälder und Dünen zu genießen.

- 34 Wander-, Kajak-, Nordic Walking- und Fahrradtouren
- Touren mit Strecken- und Schwierigkeitsangaben und GPS-Daten zum Download
- Weiterführende Tipps von Angeln bis Geocaching, von Longboarden bis Reiten u.v.m.
- Mit Exkursen in die Kulturgeschichte der Halbinsel und ausführlichem Serviceteil

Wer auf den Ostseeinseln Rügen und Hiddensee aktiv Urlaub machen möchte, dem sei der „Aktiv-Reiseführer Rügen & Hiddensee“ empfohlen. 

Aktiv-Reiseführer Insel Usedom

Aktiv erholen, Natur und Kultur auf der Sonneninsel genießen  

Der Usedom-Aktiv-Reiseführer bietet Erholungssuchenden, Sport-Enthusiasten und Naturfreunden ein breites Repertoire an Freizeitaktivitäten für Wochenenden, Urlaube, Ferien auf der Sonneninsel. Ob Wander-, Fahrrad- oder Kajaktouren, Klettern, Nordic Walking oder romantische Spaziergänge, für jeden ist etwas dabei. Kurz-Informationen zu Schwierigkeitsgrad, Dauer und Entfernung erleichtern die Ausflugsplanungen. Neben gastronomischen und kulturellen Tipps werden unterhaltsame Geschichten zu Land und Leuten geboten sowie Pflanzen- und Tierbeschreibungen zum Hinsehen und Bestimmen. Ein unwiderstehliches Angebot, kilometerlange Sandstrände, Wälder, kaiserliche Seebäder und idyllische Fischerorte zu genießen.

Pilgerweg der Birgitta – Von Lund über Rügen nach Schwerin auf dem Jakobsweg

Die bis heute faszinierende Frau – Birgitta Birgersdotter von Schweden – empfing immer wieder Himmelsbotschaften, die ihr ein direktes Zwiegespräch mit Jesus ermöglichten. Sie traf sich mit dem Papst, lebte am schwedischen Königshaus als Hofdame und beriet andere europäische Königinnen. Eine Konstante in Birgittas Leben war das Pilgern. So durchschritt sie halb Europa.
Eine Reise führte sie, zusammen mit ihrem Ehemann, von Schweden über Norddeutschland nach Santiago de Compostela.

Pilgerwandern im Norden

Diese Route, die das Paar 1341 mutmaßlich genommen hat, wurde rekonstruiert und ist heute als Pilgerweg gekennzeichnet. Auf diesem Weg ist es möglich, in drei Wochen – mit 21 Tagesetappen – vom schwedischen Lund nach Schwerin zu laufen.

Pilgern ist eine segensreiche Wanderung. Deshalb finden sich in diesem Buch alle Informationen rund um die Reise, zu Übernachtungen und zur Geschichte der Kirchen vereint mit Gebeten und Meditationen für den Weg.

  • Der rekonstruierte Pilgerweg der heiligen Birgitta von 1341
  • 21 Tagesetappen vom schwedischen Lund über Rügen bis Schwerin
  • Enthält alle Informationen rund um die Reise und zu Übernachtungen und zusätzlich die Geschichte der Kirchen vereint mit Gebeten und Meditationen für den Weg
  • Mit zum GPS-Daten zum Pilgerweg (untenstehend zum Herunterladen)