Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Daniel Schmidthaler

Daniel Schmidthaler, österreichischer Spitzenkoch mit langjähriger Erfahrung in der gehobenen Gastronomie, darunter als Sous-Chef in der Quadriga bei Bobby Bräuer in Berlin, im Neuwirt in Kitzbühl und im Tristan auf Mallorca sowie im Hospiz St. Christoph am Aarlberg, führt heute als Sternekoch das Restaurant »Alte Schule« im mecklenburgischen Fürstenhagen. Daniel Schmidthaler übertrug die Rezepte der Hofküche ins Deutsche und kochte nach ihnen.  

Beschreibung

Daniel Schmidthaler, österreichischer Spitzenkoch mit langjähriger Erfahrung in der gehobenen Gastronomie, darunter als Sous-Chef in der Quadriga bei Bobby Bräuer in Berlin, im Neuwirt in Kitzbühl und im Tristan auf Mallorca sowie im Hospiz St. Christoph am Aarlberg, führt heute als Sternekoch das Restaurant »Alte Schule« im mecklenburgischen Fürstenhagen. Daniel Schmidthaler übertrug die Rezepte der Hofküche ins Deutsche und kochte nach ihnen.  

Autor

Fürstliche Hofküche des großherzoglichen Hauses Mecklenburg-Strelitz

Rebhuhn, Hirsch, Möweneier, Hummer, Austern, Périgord-Trüffel, Kaviar oder frischer Spargel im Winter – die Großherzöge von Mecklenburg-Strelitz wussten zu dinieren. Ob mit könig­lichen Gästen wie der britischen Queen Mary, dem deutschen Kaiserpaar oder im Familienkreis, die Hofküche spiegelte auch im strengen Hofprotokoll die Zugehörigkeit des Fürstenhauses zum europä­ischen Hochadel wider. Sie ist zudem Zeugnis für das handwerkliche Können der einheimischen Küchencrews zwischen 1870 und 1918. Autor Helmut Borth spürte mehr als 100 historische Menükarten auf und zeichnet mit ihnen ein lebendiges Bild nicht nur kulinarischen Reichtums.
Sternekoch Daniel Schmidthaler übersetzte die Menükarten und empfand 50 Gerichte aus der Hof­küche nach. Seine Rezepte sind eine Einladung zum Nachkochen.
 
- Nach einer Idee von André Bischoff -