Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

Arthur Schopenhauer

Artur Schopenhauer, am 22. Februar 1788 geboren, brach nach dem Tod des Vaters 1805 seine Kaufmannslehre in Hamburg ab und zog zu seiner Mutter nach Weimar. Ab 1809 studierte er in Göttingen und Berlin Naturwissenschaften und Philosophie. Nach seiner Dissertation 1813 an der Universität Jena zog Schopenhauer 1814 nach Dresden. In dieser Zeit pflegte er engen Kontakt zu Goethe, mit dem er sich später überwarf. Von 1820–1821 arbeitete er als Dozent an der Berliner Universität. 1831 gab er Berlin als Wohnsitz auf und lebte zurückgezogen als Privatgelehrter in Frankfurt am Main, wo er am 21. September 1860 verstarb. Zu seinen Hauptwerken zählen: Die Welt als Wille und Vorstellung (1819); Über den Willen der Natur (1836); Über die Freiheit des menschlichen Willen (1839); Parerga und Paralipomena (1851) u.a.