Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Christiane Witzke

Beiträge zu Nelly Sachs, Christine Lavant, Ingeborg Bachmann, Brigitte Reimann, Irmtraud Morgner sowie Feature u.a. zum Werk von Karoline von Günderrode, Selma Lagerlöf, Per Olov Enquist, Elfriede Jelinek, Thomas Brasch, W. G. Sebald, Klaus Schlesinger, Einar Schleef.

Beschreibung

Beiträge zu Nelly Sachs, Christine Lavant, Ingeborg Bachmann, Brigitte Reimann, Irmtraud Morgner sowie Feature u.a. zum Werk von Karoline von Günderrode, Selma Lagerlöf, Per Olov Enquist, Elfriede Jelinek, Thomas Brasch, W. G. Sebald, Klaus Schlesinger, Einar Schleef.

Autor

Domjüch - Eine Landesirren-, Heil- und Pflegeanstalt in Mecklenburg

Domjüch ist Synonym für die 1902 eröffnete "Großherzogliche Mecklenburg-Strelitzsche Landesirrenanstalt", die unweit von Strelitz-Alt errichtet worden war. Die wechselvolle Geschichte dieser später als Pflege- und Heilanstalt geführten Einrichtung bis zum Ende des Dritten Reiches und die bewegenden Schicksale der dort tätigen Ärzte, Schwestern und betreuten Patienten hat die Autorin eindrucksvoll nachgezeichnet. Das Anstaltsleben mit Ausreiß- und Selbstmordversuchen der Pfleglinge wird ebenso thematisiert wie das Leben der Anstaltsleiter und deren Familien auf dem Gelände der Einrichtung sowie die unmittelbare Nachkriegszeit. Historisches Bild- und Aktenmaterial rundet das einmalige Zeitdokument ab.
 
Aus dem Inhalt:
  • Die Anfänge der Irrenpflege in Mecklenburg-Strelitz - Das Landarbeits-, Zucht- und Irrenhaus
  • Für oder Wider
  • Die neue Landesirrenanstalt entsteht
  • Vom Leben in der Anstalt
  • Tragische Ereignisse
  • Das Ende der großherzoglichen Verwaltung und eine merkwürdige Symbiose
  • Die nationalsozialistische Gesundheitspolitik - Erbkranker Nachwuchs
  • Ein überzeugter Gefolgsmann
  • Die planwirtschaftliche Erfassung - "Aktion T4"
  • Eine Lebens- und Wohngemeinschaft zerbricht
  • In Domjüch wird gestorben
  • Die Auflösung als Heil- und Pflegeanstalt und eine besondere Freundschaft