Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Göran Seyfarth

Göran Seyfarth, geboren 1965 in Zwickau, schreibt als Journalist zu touristischen Themen. Er reist leidenschaftlich gerne und hat bereits mehrere Reisetitel zu Sachsen, Thüringen, Hessen und Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Beschäftigung mit Land und Leuten sind für ihn dabei unverzichtbar. In seinen Büchern lenkt er den Blick auf das Wesentliche, das Typische, aber auch auf das Besondere und Unverwechselbare und gibt wertvolle Tipps.

Beschreibung

Göran Seyfarth, geboren 1965 in Zwickau, schreibt als Journalist zu touristischen Themen. Er reist leidenschaftlich gerne und hat bereits mehrere Reisetitel zu Sachsen, Thüringen, Hessen und Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Beschäftigung mit Land und Leuten sind für ihn dabei unverzichtbar. In seinen Büchern lenkt er den Blick auf das Wesentliche, das Typische, aber auch auf das Besondere und Unverwechselbare und gibt wertvolle Tipps.

Autoren

50 sagenhafte Naturdenkmale in Thüringen

Von der Drachenschlucht bis zum Tanzteich am Mühlberg

Ein Hauch von Niagara in Thüringen? Den gibt es tatsächlich, am Trusetaler Wasserfall. Wem wir das beeindruckende Naturschauspiel zu verdanken haben, gibt dieser Thüringen-Band preis. Der Zwickauer Autor Göran Seyfarth und Barbara Gerlach aus Gera begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale in Thüringen auf. Die Altensteiner Höhle zählt ebenso zu den Raritäten wie der Haselbacher See in der Region Meuselwitz oder die Betteleiche im Unstrut-Hainich-Kreis. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben abwechslungsreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos die eine oder andere Überlieferung oder Sage wie die von der Drachenschlucht bei Eisenach. Eine Einladung, Thüringen zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre Daheim.

Goethe für die Hosentasche

Goethes Sehnsuchtsorte
Johann Wolfgang von Goethes facettenreiches Leben wurde nicht zuletzt von seinen vielfältigen Reisen und Stationen inspiriert. Mal aus Neugier, mal aus beruflichen Gründen oder von einer unsagbaren Sehnsucht getrieben verschlug es Goethe an die unterschiedlichsten Orte. Viele seiner Aufenthalte beflügelten sein Schaffen und fanden Eingang in sein Werk. Der Publizist Göran Seyfarth zeichnet die Spuren dieses unermüdlichen Dichterlebens durch Europa nach. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Weggefährten Goethes, die ihn ebenso faszinierten und begeisterten wie seine Liebe zur Natur.

  • Auf den Spuren Goethes durch Europa
  • Unterhaltsam und kurzweilig geschrieben
  • Hochwertige Ausstattung

50 sagenhafte Naturdenkmale im Harz

Autor Göran Seyfarth und Fotografin Barbara Gerlach begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale im Harz auf. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben abwechslungsreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos die eine oder andere Überlieferung oder Sage. Eine Einladung, den Harz zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre Daheim.

50 sagenhafte Naturdenkmale in der Metropolregion Rhein-Ruhr

Entdeckungen an Rhein, Ruhr und Emscher!
An Rhein, Ruhr und Emscher gibt es unglaublich Spannendes und Vielfältiges in Landschaft und Natur zu entdecken. Höhlen und Flusslandschaft entstanden vor Jahrmillionen. Die Kräfte der Natur formten Felsen und Flusstäler. Bäume, vor Jahrhunderten gepflanzt, wurden zu magischen Orten. Bergbau und Schwerindustrie schufen neue Herausforderungen, aus Abraumhalden und Tagebauen entstanden neue Naturdenkmale. Der Autor Göran Seyfarth und die Fotografin Barbara Gerlach begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale der Metropolregion Rhein-Ruhr auf. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben kenntnisreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos Hintergrundgeschichten und in der Region verankerte Sagen. Eine Einladung, die Metropolregion Rhein-Ruhr zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre daheim.