Günstiger Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 39601 30789

Barbara Gerlach

Für Barbara Gerlach ist Fotografie Beruf und Leidenschaft zugleich. In ihrem Studio in Gera, aber auch unterwegs bei den Menschen im Land fängt sie den Augenblick ein, überschreitet dabei oft die Grenze vom Handwerk zur Kunst. Mehrere Bücher des Autors illustrierte sie bereits mit ihren stimmungsvollen Fotos.

Beschreibung

Für Barbara Gerlach ist Fotografie Beruf und Leidenschaft zugleich. In ihrem Studio in Gera, aber auch unterwegs bei den Menschen im Land fängt sie den Augenblick ein, überschreitet dabei oft die Grenze vom Handwerk zur Kunst. Mehrere Bücher des Autors illustrierte sie bereits mit ihren stimmungsvollen Fotos.

Autoren

50 sagenhafte Naturdenkmale in Thüringen

Von der Drachenschlucht bis zum Tanzteich am Mühlberg

Ein Hauch von Niagara in Thüringen? Den gibt es tatsächlich, am Trusetaler Wasserfall. Wem wir das beeindruckende Naturschauspiel zu verdanken haben, gibt dieser Thüringen-Band preis. Der Zwickauer Autor Göran Seyfarth und Barbara Gerlach aus Gera begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale in Thüringen auf. Die Altensteiner Höhle zählt ebenso zu den Raritäten wie der Haselbacher See in der Region Meuselwitz oder die Betteleiche im Unstrut-Hainich-Kreis. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben abwechslungsreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos die eine oder andere Überlieferung oder Sage wie die von der Drachenschlucht bei Eisenach. Eine Einladung, Thüringen zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre Daheim.

50 sagenhafte Naturdenkmale im Harz

Autor Göran Seyfarth und Fotografin Barbara Gerlach begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale im Harz auf. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben abwechslungsreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos die eine oder andere Überlieferung oder Sage. Eine Einladung, den Harz zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre Daheim.

50 sagenhafte Naturdenkmale in der Metropolregion Rhein-Ruhr

Entdeckungen an Rhein, Ruhr und Emscher!
An Rhein, Ruhr und Emscher gibt es unglaublich Spannendes und Vielfältiges in Landschaft und Natur zu entdecken. Höhlen und Flusslandschaft entstanden vor Jahrmillionen. Die Kräfte der Natur formten Felsen und Flusstäler. Bäume, vor Jahrhunderten gepflanzt, wurden zu magischen Orten. Bergbau und Schwerindustrie schufen neue Herausforderungen, aus Abraumhalden und Tagebauen entstanden neue Naturdenkmale. Der Autor Göran Seyfarth und die Fotografin Barbara Gerlach begaben sich auf Entdeckungsreise und spürten 50 beeindruckende Naturdenkmale der Metropolregion Rhein-Ruhr auf. Die Naturdenkmal-Geschichten bieten neben kenntnisreichen Schilderungen und atmosphärischen Fotos Hintergrundgeschichten und in der Region verankerte Sagen. Eine Einladung, die Metropolregion Rhein-Ruhr zu erkunden – zu Fuß oder bequem bei bester Lektüre daheim.