Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014

Der Autor von »Der kleine Prinz« wird 119

»Woher ich stamme? Ich stamme aus meiner Kindheit.
Ich stamme aus meiner Kindheit wie aus einem Land.«
Antoine de Saint-Exupéry | Flug nach Arras

 

Auf den Tag genau 119 Jahre ist es her, dass Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Graf von Saint-Exupéry (am 29. Juni des Jahres 1900) in der französischen Stadt Lyon das Licht der Welt erblickt. Nur 44 Jahre jung wird der schriftstellernde Pilot, wie er selbst sich nannte. Erst im Jahr 2000, ein halbes Jahrhundert nach seinem letzten Aufklärungsflug, wird seine Maschine auf dem Grund des Mittelmeers gefunden.

Unvergessen bleibt sein literarisches Werk: »Der Flieger« von 1925, »Nachtflug« aus dem Jahr 1929, das autobiografische Werk »Flug nach Arras« (1942) und nicht zuletzt das Buch »Der kleine Prinz«, geschrieben 1943, das bis heute ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt berührt und begeistert.

Für den kleinen Aphorismenband mit dem Titel »Wie wenig Lärm machen die wahren Wunder« wurden die schönsten Lebensweisheiten und Zitate aus dem Gesamtwerk Saint-Exupérys zusammengestellt. Die unverwechselbaren Illustrationen des Autors schmücken dabei jede Doppelseite und machen diesen Band zu einem wundervollen Kleinod für poetisch-stille Stunden. Ein Andenken an Antoine de Saint-Exupéry, passend auch zum nächsten Jahr, wenn wir seinen runden, 120. Geburtstag begehen.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.