Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Wenigstens in Kenntnis leben. Notate zum Werk Uwe Johnsons
Dieser Artikel ist vergriffen.

Wenigstens in Kenntnis leben. Notate zum Werk Uwe Johnsons

148 Seiten | Broschur | Format: 14,5 x 21,5 cm
ISBN 978-3-910170-07-0
5,00 € *

inkl. MwSt.

Artikel nicht mehr lieferbar

Eine Sammlung von Aufsätzen, die sich vor dem Hintergrund der Überwindung der deutschen... mehr

Eine Sammlung von Aufsätzen, die sich vor dem Hintergrund der Überwindung der deutschen Teilung unterschiedlichen Aspekten des Johnsonschen Werkes zuwenden.

Carsten Gansel

Carsten Gansel (* 21. November 1955 in Güstrow) studierte Germanistik, Philosophie, Slawistik und Pädagogik und wurde 1981 promoviert, 1989 habilitiert. An der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald lehrte er Neuere und Neueste deutsche Literatur. Gastprofessuren führten ihn an die Universitäten in Bielefeld und Frankfurt am Main. Carsten Gansel arbeitet zur deutschen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Er ist seit 1994/1995 an der Justus-Liebig-Universität Gießen Professor für Germanistische Literatur- und Medien-Didaktik. Carsten Gansel ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.