Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Das Corona-Ende – Spannend! Hautnah! Emotional!

Das Corona-Ende

Roman

264 Seiten | Paperback mit anti-mikrobiellem Schutzumschlag | Format: 20,5 x 13,5
ISBN 978-3-95799-097-6
12,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Oder bestellen Sie bei:

Auch als e-Book erhältlich bei:  Amazon   |  Geniallokal  | ... mehr

Auch als e-Book erhältlich bei: 
Amazon Geniallokal | Hugendubel | Thalia | Weltbild


Ist das Coronavirus unser Ende? Nein – e
s gibt Hoffnung!

Die Coronavirus-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen unserer heutigen Zeit. Dieser packende Roman erzählt vor dem Hintergrund der weltweiten Krise die bewegende Geschichte von Stefanie und Sebastian, deren eigenes Leben binnen kürzester Zeit auf dramatische Weise von den Geschehnissen auf den Kopf gestellt wird.

Während Stefanie, tätig in der Medizinforschung, in ihrer Firma unter Hochdruck an einem wirksamen Medikament gegen Covid-19 forscht, arbeitet der freiberufliche Autor Sebastian – infiziert und mit immer heftigeren Symptomen kämpfend – an einem Roman, in dem Wahrheit, Fantasie und Lüge miteinander verschmelzen. Wird Stefanie rechtzeitig ein Corona-Medikament entwickeln, um Sebastian heilen zu können? Und wann ist die Corona-Krise zu Ende?

Die Autoren Matti Sund und Dorit Biel schrieben in selbstverordneter 14-tägiger Corona-Quarantänezeit, dicht am gegenwärtigen, sich täglich ändernden Geschehen diesen packenden Roman, unmittelbar vor dem Hintergrund ihrer eigenen und der Erfahrungswelt ihrer Leserinnen und Leser.

Spannend – hautnah – emotional.

Verfügbare Downloads:

Dorit Biel

Die Autoren Matti Sund und Dorit Biel kennen und schätzen sich seit 33 Jahren. Das Buch „Das Corona-Ende“ ist ihr erstes gemeinsames Buchprojekt. Die Corona-Pandemie hat beide AutorInnen in ein tiefes Nachdenken darüber gebracht, wie man in der gegenwärtigen Situation den Menschen Mut und Hoffnung machen und sie vielleicht mit einer spannenden Publikation ablenken kann. Schnell entstand die Idee, mit einem gemeinsamen Roman die aktuelle Situation einzufangen und zu reflektieren.

Matti Sund

Die Autoren Matti Sund und Dorit Biel kennen und schätzen sich seit 33 Jahren. Das Buch „Das Corona-Ende“ ist ihr erstes gemeinsames Buchprojekt. Die Corona-Pandemie hat beide AutorInnen in ein tiefes Nachdenken darüber gebracht, wie man in der gegenwärtigen Situation den Menschen Mut und Hoffnung machen und sie vielleicht mit einer spannenden Publikation ablenken kann. Schnell entstand die Idee, mit einem gemeinsamen Roman die aktuelle Situation einzufangen und zu reflektieren.