Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung
Hotline +49 30 41935014
Pilgerweg der Birgitta – Von Lund über Rügen nach Schwerin auf dem Jakobsweg

Pilgerweg der Birgitta – Von Lund über Rügen nach Schwerin auf dem Jakobsweg

192 Seiten | 172 Abb., 3 Karten Abbildungen | 10,5 x 14,8 cm | Format: 10,5 x 14,8 cm
ISBN 978-3-941681-57-6
14,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die bis heute faszinierende Frau – Birgitta Birgersdotter von Schweden – empfing immer wieder... mehr

Die bis heute faszinierende Frau – Birgitta Birgersdotter von Schweden – empfing immer wieder Himmelsbotschaften, die ihr ein direktes Zwiegespräch mit Jesus ermöglichten. Sie traf sich mit dem Papst, lebte am schwedischen Königshaus als Hofdame und beriet andere europäische Königinnen. Eine Konstante in Birgittas Leben war das Pilgern. So durchschritt sie halb Europa.
Eine Reise führte sie, zusammen mit ihrem Ehemann, von Schweden über Norddeutschland nach Santiago de Compostela.

Pilgerwandern im Norden

Diese Route, die das Paar 1341 mutmaßlich genommen hat, wurde rekonstruiert und ist heute als Pilgerweg gekennzeichnet. Auf diesem Weg ist es möglich, in drei Wochen – mit 21 Tagesetappen – vom schwedischen Lund nach Schwerin zu laufen.

Pilgern ist eine segensreiche Wanderung. Deshalb finden sich in diesem Buch alle Informationen rund um die Reise, zu Übernachtungen und zur Geschichte der Kirchen vereint mit Gebeten und Meditationen für den Weg.

  • Der rekonstruierte Pilgerweg der heiligen Birgitta von 1341
  • 21 Tagesetappen vom schwedischen Lund über Rügen bis Schwerin
  • Enthält alle Informationen rund um die Reise und zu Übernachtungen und zusätzlich die Geschichte der Kirchen vereint mit Gebeten und Meditationen für den Weg

Sandra Pixberg

Sandra Pixberg studierte Kulturwissenschaft und ist seit ihrem Abschluss 1998 freie Autorin und freie Lektorin. Ursprünglich aus dem Ruhrpott, zog sie 2002 aus ihrer Wahlheimat Bremen nach Sassnitz, 2008 dann nach Altefähr auf Rügen. Die gigantischen Kreidefelsen, die Wälder, die Uferlinien und das Hinterland der Ostseeküste beeindrucken sie bis heute und lassen sie mit ihrer Familie viel Zeit in der Natur verbringen. Sie schreibt Biographien, Reiseführer und Romane.